In China geschützte Pangoline als Schuppen von der Medikamentenliste gestrichen

Das am meisten gehandelte Tier der Welt wurde von der chinesischen Regierung in eine Rettungsleine geworfen, die Pangolinen den höchsten Schutz gewährt und ihre Körperteile aus einer Liste von Inhaltsstoffen entfernt hat, die für die Verwendung in der chinesischen Medizin zugelassen sind.

Mit Schuppen bedeckt, die die Tiere vor Raub schützen, sind Pangoline aufgrund der Nachfrage nach diesen Schuppen, die in der chinesischen Medizin verwendet werden, vom Aussterben bedroht.

Die chinesische Regierung hat nun Pangolinschuppen von einer offiziellen Liste der zugelassenen Arzneimittelzutaten gestrichen und den Schutzstatus der chinesischen und Sunda-Pangoline auf die nationale Stufe I angehoben, die der Stufe des Riesenpandas entspricht.

“Chinas Engagement für verstärkte Bemühungen zum Schutz von Pangolinen hofft auf ihre Zukunft”, sagte Paul Thomson, Executive Director und Mitbegründer von Save the Pangolins .

Der neue Schutzstatus des Pangolins ist sofort wirksam und folgt auf eine Ankündigung im März, dass China die Jagd, den Handel, den Transport und den Verzehr aller in Gefangenschaft gezüchteten oder wild gefangenen Landtiere verbietet , deren Endzweck das Essen ist.

Das Verbot folgte dem Ausbruch des Coronavirus, von dem angenommen wird, dass es auf einem feuchten Markt in Wuhan entstanden ist. Wissenschaftler untersuchen, ob der Handel mit Pangolinen möglicherweise eine Rolle bei der Übertragung des Virus von Tieren auf Menschen gespielt hat.

Chinas Engagement für verstärkte Bemühungen zum Schutz von Pangolin hofft auf ihre Zukunft

„Der verstärkte Schutz in Verbindung mit der raschen und umfassenden Schließung lebender Wildtiermärkte und der Streichung vieler Wildtierarten von der Liste der Lebensmittel, die in China als Lebensmittel konsumiert werden können, waren bereits sehr positive Schritte, um den Pangolin weltweit zu retten und die Möglichkeit zu verringern, dass sie jemals leben ein Überträger für Krankheiten zu sein “, sagte Peter Knights, CEO von WildAid .

“Jetzt schließt diese Ankündigung, die den legalen Verkauf von Pangolin-Waagen effektiv schließt, die letzte große Lücke in den Bemühungen zum Schutz von Pangolin.”

Pangoline haben die zweifelhafte Auszeichnung, das am meisten gehandelte wilde Säugetier der Welt zu sein, und da Asiens einheimische Arten vom Aussterben bedroht sind, ist eine Zunahme der Lieferungen aus Afrika zu verzeichnen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here